Neu Hier?

Zuerst möchte man doch immer wissen, was man überhaupt erwarten darf.

Sie oder Du?
Lange habe ich überlegt, ob ich die Leserschaft mit „Sie oder „Du“ ansprechen soll. Schließlich handelt es sich um ein Magazin, und in den meisten Magazinen wird der Leser respektvoll mit „Sie“ angesprochen. Auf der anderen Seite ist nurMUT auch ein Blog und behandelt sehr persönliche Themen, bei denen das „Du“ oft einfacher ist. Am Ende langer Diskussionen und Überlegungen hat das respektvolle „Du“ gewonnen, und ich hoffe, dass diese Entscheidung kein Knock-out Kriterium sein wird für Dich/ Sie, liebe(r) Leser(in). Darf ich also Du zu Ihnen sagen?

Was soll das Ganze?
In erster Linie sollst Du Dich auf dieser Seite wohl fühlen, unterhalten werden und gerne Deine Zeit hier verbringen. Immer, wenn Du auf nurMUT vorbei schaust, möchte ich Dir Mut machen für die kleinen oder grossen Schritte im Leben. Und wenn ich Dir dabei auch noch ein Lächeln entlocken kann, dann ist nicht nur Dein Tag gerettet.

nurMUT ist humorvoll, optimistisch, pragmatisch, authentisch, informativ und ab und zu ein bisschen frech.
Wie seine Redakteurin, stets mit einem Augenzwinkern, aber professionell in der Sache.

nurMUT ist offen, neugierig, emotional, fragend, abwägend, hilfreich, dialogbereit und mutig.
Wie seine Leser, interessiert an positiven Veränderungen und mutigen Schritten im Leben.

Deshalb ist diese Internetseite aufgebaut wie ein Magazin, in das Du immer wieder gerne hinein blätterst, mit folgendem Inhalt:

  • Artikel
  • Selbst Erlebtes
  • Interviews & Informationen
  • Zitate & Bilder
  • Austausch mit Gleichgesinnten

Wenn Du Dir die folgenden Fragen auch immer wieder stellst:

  • Gefällt mir mein Leben so, wie es ist?
  • Was davon tue ich wirklich gerne und aus persönlicher Überzeugung?
  • Was davon ist fremdbestimmt?
  • Welche persönlichen Bedürfnisse habe ich darüber hinaus?
  • Was wollte ich schon immer einmal tun?
  • Wieso habe ich es bisher noch nicht getan?
  • Welche dieser unerfüllten Sehnsüchte lassen mich nicht mehr los?
  • Wie kann ich sie realisieren?
  • Worauf muss ich dafür vielleicht verzichten?
  • Wie steige ich um?
  • Oder sogar aus?

Dann ist nurMUT Dein Internet Magazin!

Das Magazin für Menschen, 

  • die bereits einiges in Ihrem Leben geleistet und erreicht haben.
  • die bisher gut funktioniert haben in Gesellschaft und Familie.
  • die das Gefühl haben, Veränderung täte gut.
  • die vielleicht schon angefangen haben oder mitten drin sind im Veränderungsprozess.
  • die den Mut suchen, ihre Komfortzone im Status Quo zu verlassen,
    um endlich ihre persönliche, pendente To Do Liste und ihre Träume umzusetzen.
  • die Mut zur Lücke beweisen, um andere Lücken auszufüllen.
  • die das Leben gelassen und mit einem „Augenzwinkern“ sehen wollen.
  • die gerne unabhängig reisen und die Schönheit der Welt erkunden.

die an Ihrem Lebensende keine „5 Dinge bereuen wollen“, die sie dann nicht getan haben werden.

nurMUT schöpft dabei aus vielen eigenen Erfahrungen. Basierend auf einem klassischen 20-jährigen Businessleben im „komfortablen Angestellten Status Quo“. Und der schrittweisen Veränderung. Bis zum Aussteigen in ein neues, selbstbestimmtes Terrain in der zweiten Lebenshälfte. Mehr dazu erfährst Du hier.

Ich verspreche Dir, dass Du hier immer wieder Humorvolles, Geistreiches und auch Philosophisches, gewiss viel Authentisches, ganz sicher aber immer Ermutigendes finden wirst. Bei Deiner ganz persönlichen Beantwortung der Frage „Von wo komme ich, wo bin ich jetzt – und wohin will ich eigentlich morgen… “? 

Und ehrlich gesagt bin auch ich jetzt schon gespannt auf all die mutigen Geschichten, die meine Leser hier in Zukunft berichten werden. Und  auf Dich. Bist Du dabei?

Wenn Du regelmässig über News und neue Artikel auf dieser Seite informiert werden möchtest, melde Dich gerne an für Deinen persönlichen Newsletter. So verpasst Du garantiert keinen Beitrag. Und wir bleiben in Kontakt. Versteht sich von selbst, dass Deine Daten vertraulich behandelt und von mir nicht an Dritte weitergegeben werden.

nurMut…Petra.

2 Kommentare zu Neu Hier?

  1. Willi von Känel // 07/11/2017 um 13:49 // Antworten

    Lesung und Film in der Bibliothek Gais
    Liebe Petra, danke für Deinen spannenden Bericht und „Buch Präsentation“ in der BiblioGais. Wir sind am Lesen und „Schmunzeln“ Deines persönlich signierten Buches. Leider wurden wir bis dato immer unterbrochen…
    Bis später!
    willi* und ruth+

  2. Rainer Kempka // 01/09/2016 um 16:42 // Antworten

    Also bis jetzt finde ich Deinen Blog sehr inspirierend.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Bleib dran. Hol Dir Deinen Newsletter mit tollen neuen Geschichten,Tipps und kostenlos für Dich dazu als Download: Das detaillierte nurMut Monats-Budget Planungsformular !                                                                                

x